Saisonendspurt! %%%Viele Auslaufmodelle jetzt zum Rabattpreis%%%

T. 02204-404433


cycle m

Inhaber und Gründer, Jahrgang 1969, Zweiradmechanikermeister, Meister Molitor

Meister Molitor

Cycle-M ist mittlerweile mein 4. Standort eines Fahrradeinzelhandels.
Das Interesse an Fahrrädern erwuchs während der ersten großen BMX Zeit Anfang der 80er Jahre (das damals erstandene Redline PL 20 ist immer noch in meinem Besitz).

 

 

Die Möglichkeiten mit dem Fahrrad durch unwegsames Gelände zu fahren wurden durch das erste Mountainbike (Diamond Back Apex,1992) weitaus vergrößert. So entstand die erste Verbindung zum Fahrradeinzelhandel.

Im Bike und Sport Shop Riedel in Köln Höhenberg sammelte ich erste Erfahrungen im Schrauben und Warten von Fahrrädern. Dies führte bis zur Werkstattleitung in beiden Filialen. So sollte das begonnene Studium der Fahrzeugtechnik finanziert werden, ein Trugschluß, wie sich später herausstellen sollte. Der Gedanke, das Studium abzuschließen, wurde nämlich mit Eröffnung des ersten eigenen Geschäfts, Pharmarad in Köln, beiseitegelegt.
Parallel zu meinem Geschäft begleitete ich verschiedene namhafte MTB Downhill Sportler (Jürgen Beneke, Frank Schneider, Andre Wagenknecht, Stefan Kudella, Guido Tschugg, Marcus Klausmann) zu nationalen und internationalen Rennveranstaltungen als Team Mechaniker. Dies sprach sich bis zum Nationalverband BDR durch und somit begleitete ich fortan die Nationalmannschaft zu ihren Einsätzen, zunächst noch als Mechaniker und folgend als Team Manager. Diese Aufgabe habe ich in 2009 nach acht Jahren Tätigkeit, schweren Herzens wegen Firma, Familie und Weiterbildung aufgegeben.
Eine weitere Betrachtungsweise des Fahrradthemas und der Fahrradtechnik ergab sich aus einer Tätigkeit für verschiedene MTB- und Lifestyle Magazine, bei denen ich als Ressortleiter für Technik und Text- und Bildredakteur tätig war (MTB Downhill Magazin, MTB Rider Magazin, Bike Sport News, LOOP Magazin).

Im April 2010 beendete ich die Weiterbildung zum Zweiradmechanikermeister erfolgreich. Mit Überreichung des Meisterbriefs schob man mir einen unterschriftsreifen Dozentenvertrag zum Unterrichten in der Meisterschule der Zweiradmechaniker über den Tisch. Dieser Tätigkeit gehe ich nun in den vermeintlich ruhigeren Wintermonaten nach und unterrichte dort den Bereich Fahrradtechnik. Die Zeit zum Radfahren ist durch die Familie, das Geschäft und den Dozentenjob immer knapp.
Ich versuche mir immer ein Fenster zu schaffen, es gelingt aber nicht immer. Dann denke ich an die schönen Momente während eines Alpencross und weiß, daß es wieder mehr wird, wenn die die Kinder größer sind und die Zeit reichlicher wird.

Dann geht’s regelmäßig wieder wahlweise auf die Strasse oder in den Wald auf die Trails.

 

                                               Das verspreche ich!

Ihr
Klaus Molitor

Fahrräder
Rennrad
Centurion Gigadrive 4200 mit Ultegra
Kinesis SL für den Winter

MTB
Simplon Rapcon Carbon 140 Pro
Centurion Backfire 29" Carbon LTD

 

Alltag

Simplon Kagu 600 mit Rohloff Nabe

 

Unsere Partner

Simplon     Diamant ori  941A2C23 FFAF 472E A5B9 F55EC072D1DA scool abus logocasco sks logo sigmasport  topeak  vaude   craft  schwalbe continental  tubusRacktime  logo rohloff  sqlab  logo sportful

Das ist Cycle-M

Unsere Firmenphilosophie lautet: Freundlichkeit und Kundennähe, Serviceorientierung und Zuverlässigkeit und immer eine zielgerichtete Beratung.

Als Service verstehen wir die Dinge, die über den normalen geschäftlichen Umfang hinausgehen.

So z.B. holen oder liefern wir ihr Rad.

Ein Tipp zur Pflege oder Wartung zählt ebenso zum Service.

Wo sind wir

Öffnungszeiten

Montag
10 Uhr - 19 Uhr
Dienstag
10 Uhr - 19 Uhr
Mittwoch
10 Uhr - 19 Uhr
Donnerstag
10 Uhr - 19 Uhr
Freitag
10 Uhr - 19 Uhr
Samstag
10 Uhr - 14 Uhr
 

Inspiration

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok